06:03 min | 02.08.2021 | Das Erste

Hockey: Deutsche Frauen enttäuschen bei Viertelfinal-Aus

Hockey

Hockey: Deutsche Frauen scheiden bei Olympia aus

Deutschlands Hockeyfrauen haben bei den Olympischen Spielen in Tokio den Einzug ins Halbfinale verpasst. Gegen Argentinien kassierte das Team am Montag (02.08.2021) eine 0:3 (0:2)-Niederlage.

Argentinien trifft im Halbfinale nun auf Indien, das 1:0 gegen Australien gewann. Im anderen Halbfinale spielen die Niederlande nach einem 3:0 über Neuseeland gegen Großbritannien, das Spanien nach einem 2:2 im Shoot-Out mit 2:0 bezwang.

"Wir haben es nicht geschafft, aus dem Druck heraus zu kommen", sagte Bundestrainer Xavier Reckinger in der Sportschau. "Dass Nervosität da ist, ist klar - es geht um was."

Starke Argentinierinnen gehen im zweiten Viertel in Führung

Im ersten Viertel verhinderte Deutschlands Torhüterin Julia Sonntag mit zwei starken Paraden zunächst einen Rückstand. Am Ende des zweiten Abschnitts gingen die immer stärker werdenden Argentinierinnen aber in Führung: Als Sonja Zimmermann auf der Strafbank saß, kombinierte sich das argentinische Team über links vor das Tor, Agustina Albertarrio traf aus kurzer Distanz (27.). Wenig später verwandelte Victoria Granatto eine Strafecke für Argentinien (29.).

Charlotte Stapenhorst traf wenige Sekunden vor dem Ende des zweiten Viertels Argentiniens Tor, doch der Ball war zuvor gefährlich hoch gespielt worden - das Tor wurde zurecht nicht gegeben.

"Uns hat ein bisschen die Energie gefehlt. Ich glaube, die ging ein bisschen durch die Nervosität verloren. Irgendwas scheint uns gehemmt zu haben", sagte Kapitänin Nike Lorenz in der Sportschau. "Genau deswegen waren wir in den Zweikämpfen einen Ticken zu spät, ein bisschen langsamer."

Weitere Informationen

Deutschland erhöht den Druck - erfolglos

Im dritten Viertel erhöhte das deutsche Team den Druck, blieb aber erfolglos. Und so fiel die Entscheidung auf der anderen Seite, als im letzten Abschnitt Argentinien auf 3:0 erhöhte. Valentina Raposo Ruiz de los Llanos traf nach einer weiteren Strafecke (52.).

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Sportschau | Olympia Tokio 2020 | 02.08.2021 | 02:10 Uhr

Stand: 02.08.21 13:32 Uhr

Medaillenspiegel

Aktueller Medaillenspiegel
Platz Land G S B
1. Flagge USA USA 39 41 33
2. Flagge Volksrepublik China CHN 38 32 18
3. Flagge Japan JPN 27 14 17
4. Flagge Großbritannien GBR 22 21 22
5. Flagge Russisches Olympisches Komitee ROC 20 28 23
6. Flagge Australien AUS 17 7 22
7. Flagge Niederlande NED 10 12 14
8. Flagge Frankreich FRA 10 12 11
9. Flagge Deutschland GER 10 11 16
Stand nach 339 von 339 Entscheidungen.

Alle Platzierungen | mehr