01:57 min | 23.08.2021 | Das Erste

Die Paralympics vor dem Start - Fahnenträger stehen fest

In Tokio beginnen am Dienstag die Paralympischen Spiele. Das deutsche Team führen Mereike Miller und Michael Teuber ins Stadion.

Eröffnung

Miller und Teuber tragen die deutsche Fahne bei Paralympics-Eröffnung

Ein Duo wird heute das deutsche Paralympics-Team bei der Eröffnungsfeier ins Olympiastadion von Tokio führen. Rollstuhl-Basketballerin Mareike Miller und Radsportler Michael Teuber wurden als Fahnenträger benannt.

"Das ist ein schöner Moment und sehr besonders. Ich freue mich sehr", sagte Miller, Kapitänin der Rollstuhlbasketballerinnen. Teuber sprach von einem "Sahnehäubchen" auf seiner Karriere: "Eine größere Ehre, als die Mannschaft anzuführen, gibt es nicht. Da läuft es einem kalt den Rücken herunter."

Athletensprecherin Miller vor dritten Spielen

Die 31 Jahre alte Hamburgerin Miller nimmt zum dritten Mal an den Paralympics teil. 2012 gewann sie in London mit dem deutschen Rollstuhl-Basketballteam die Goldmedaille. Im Finale gegen Australien war sie mit 19 Punkten beste Werferin. Vor fünf Jahren in Rio holten die Korbjägerinnen um Miller Silber.

06:31 min | 23.08.2021 | Das Erste

Fahnenträgerin Miller: "Ein sehr besonderer Moment"

Die Rollstuhl-Basketballerin führt gemeinsam mit Radsportler Michael Teuber die deutsche Paralympics-Mannschaft ins Stadion.

Ihre Sportart beschrieb die Hamburgerin als "Mischung aus Autoscooter und taktischem Mannschaftssport". Die Nominierung sei "eine besondere Ehre". Neid der Kolleginnen verspüre sie nicht. "Es wäre schade, wenn sich andere das nicht auch wünschen würden"», sagte die 31-Jährige: "Aber meine Mannschaft hat mir zugejubelt. Sie haben sich gefreut."

Sechster Paralympics-Start für Teuber

Der 53 Jahre alte Teuber fährt sowohl auf der Bahn als auch auf der Straße seit Jahren auf Weltklasse-Niveau und hofft in Tokio auf seinen insgesamt sechsten Sieg bei Paralympischen Spielen. "Das ist eine Krönung. Ich freue mich mega. Eine größere Ehre gibt es nicht", sagte der Münchner.

Er habe schon ein wenig darauf spekuliert, gab er zu. "Ich hatte das schon im Hinterkopf, weil ich ja zu den Erfahrenen gehöre. Dennoch war es eine freudige Überraschung, als ich es erfahren habe." Mehr Paralympics-Erfahrung als Teuber hat nur Speerwerferin Martina Willing. Die 61-Jährige feierte 1992 in Barcelona ihre Paralympics-Premiere und erlebt nun ihre achten Spiele.

Rehm 2016 Fahnenträger

Es ist das erste Mal, das die Fahne bei Paralympics von einer Frau und einem Mann getragen wird. Bei Olympia hatten Beachvolleyballerin Laura Ludwig und Wasserspringer Patrick Hausding die Fahne ins Stadion getragen. Bei der Eröffnungsfeier der Paralympics 2016 in Rio de Janeiro war Weitsprung-Weltrekordler Markus Rehm diese Ehre zuteil geworden.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Sportschau | Paralympics Tokio 2020 | 24.08.2021 | 12:50 Uhr

Stand: 24.08.21 13:06 Uhr

Medaillenspiegel

Aktueller Medaillenspiegel
Platz Land G S B
1. Flagge Volksrepublik China CHN 96 60 51
2. Flagge Großbritannien GBR 41 38 45
3. Flagge USA USA 37 36 31
4. Flagge Russisches Paralympisches Komitee RPC 36 33 49
5. Flagge Niederlande NED 25 17 17
6. Flagge Ukraine UKR 24 47 27
7. Flagge Brasilien BRA 22 20 30
8. Flagge Australien AUS 21 29 30
...
12. Flagge Deutschland GER 13 12 18
Stand nach 539 von 539 Entscheidungen.

Alle Platzierungen | mehr