07:18 min | 04.08.2021 | Das Erste

Beachvolleyball: Viertelfinal-Aus für Thole/Wickler

Volleyball

Beachvolleyballer Thole/Wickler im Olympia-Viertelfinale ausgeschieden

Die Beachvolleyballer Julius Thole und Clemens Wickler sind bei den Olympischen Spielen im Viertelfinale ausgeschieden. Sie verloren am Mittwoch (04.08.2021) mit 0:2 (16:21, 19:21) gegen das russische Duo Wjatscheslaw Krasilnikow und Oleg Stojanowski.  

Der Traum von einer Medaille ist damit für die beiden Hamburger geplatzt. "Wir sind heute nicht ganz an unser Maximum gekommen", sagte Thole im Sportschau-Interview. Schon vor zwei Jahren hatten Thole/Wickler ein wichtiges Match gegen die Russen verloren. Damals unterlagen sie bei der Weltmeisterschaft in ihrer Heimatstadt im Endspiel mit 1:2.

Kraft setzt sich gegen Raffinesse durch

Thole/Wickler waren souverän ins Viertelfinale eingezogen, doch Stojanowski/Krassilnikow zeigten ihnen die Grenzen auf. Vor den Augen von Rio-Olympiasiegerin Laura Ludwig lieferten sich beide Teams ein hochklassiges Duell. Während die Russen meist mit brachialer Gewalt agierten, versuchten es Thole/Wickler mit spielerischer Raffinesse - doch kamen damit zu selten durch. 

"Es ist extrem schade, so kurz vor dem Halbfinale auszuscheiden. Jede Niederlage ist bitter, jetzt tut es besonders weh", sagte Wickler.

Erstmals seit 2008 keine Beach-Medaille

Bereits am Dienstag waren Ludwig und Margareta Kozuch im Viertelfinale ausgeschieden und mussten ihre Hoffnung auf eine Medaille begraben. Damit bleiben die deutschen Beachvolleyballer erstmals seit 2008 in Peking ohne Podestplatz bei Olympischen Spielen. "Wir wollten eine Medaille erreichen, das haben wir nicht geschafft. Das muss man konstatieren. Das werden wir in Ruhe analysieren", kündigte Beachvolleyball-Sportdirektor Niclas Hildebrand an: "Da werden wir ordentlich dran zu knabbern haben." 

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Sportschau | Olympia Tokio 2020 | 04.08.2021 | 00:55 Uhr

Stand: 04.08.21 14:51 Uhr

Medaillenspiegel

Aktueller Medaillenspiegel
Platz Land G S B
1. Flagge USA USA 39 41 33
2. Flagge Volksrepublik China CHN 38 32 18
3. Flagge Japan JPN 27 14 17
4. Flagge Großbritannien GBR 22 21 22
5. Flagge Russisches Olympisches Komitee ROC 20 28 23
6. Flagge Australien AUS 17 7 22
7. Flagge Niederlande NED 10 12 14
8. Flagge Frankreich FRA 10 12 11
9. Flagge Deutschland GER 10 11 16
Stand nach 339 von 339 Entscheidungen.

Alle Platzierungen | mehr