13:45 min | 04.08.2021 | Das Erste

Leichtathletik, Siebenkampf: Kugelstoßen und 200 Meter

Leichtathletik

Olympia-Siebenkampf: Schäfer noch im Medaillen-Bereich

Die deutschen Leichtathletinnen Carolin Schäfer und Vanessa Grimm sind am Mittwoch (04.08.2021) im Olympiastadion von Tokio gut in den Siebenkampf gestartet. Nach vier Disziplinen und Tag eins ist Schäfer Siebte. Grimm, die zum ersten Mal bei Olympia dabei ist, liegt auf Rang 17.

In 13,29 Sekunden gelang Schäfer ein guter Einstand über 100 m Hürden. Die Vizeweltmeisterin von 2017 hatte in diesem Jahr wegen gesundheitlicher Probleme keinen Siebenkampf bestritten, vor den Meetings in Götzis und Ratingen wurde die 29-Jährige durch eine Impfreaktion ausgebremst. Grimm startete mit 13,88 Sekunden als 21. in den olympischen Wettkampf.

Ergebnisse

Leichtathletik, Alle Ergebnisse im Siebenkampf auf einen Blick

Gold Flagge Belgien BEL Nafissatou Thiam
Silber Flagge Niederlande NED Anouk Vetter
Bronze Flagge Niederlande NED Emma Oosterwegel
4. Flagge Belgien BEL Noor Vidts
5. Flagge USA USA Kendell Williams
7. Flagge Deutschland GER Carolin Schäfer
19. Flagge Deutschland GER Vanessa Grimm

Anouk Vetter führt das Feld an, Schäfer Siebte

Im Hochsprung konnte Schäfer zwar die 1,80 m überspringen, rutschte aber nach der zweiten Disziplin auf Platz zehn ab. Grimm kam auf 1,77 m, konnte sich damit allerdings im Feld nicht verbessern. Nach der Mittagspause standen noch Kugelstoßen und der 200-m-Lauf auf dem Programm. Schäfer schaffte in einer ihrer besten Disziplinen 13,99 m, Grimm sogar 14,52 m. Über 200 m liefen die beiden Deutschen für ihre Verhältnisse durchschnittlich: Schäfer 24,33 Sekunden, Grimm 25,03.

Damit sortierten sich die beiden Deutschen mit 3.801 Punkten (Schäfer) als Siebte und 3.649 Zähler (Grimm) als 18. im Feld der Mehrkämpferinnen ein. Schäfer kann sogar noch in den Kampf um die Medaillen eingreifen, zumal die mitfavorisierte Katarina Johnson-Thompson (Großbritannien) ausgeschieden ist. "Ich bin rundum zufrieden und gehe mit einem großen Lächeln aus dem Tag", sagte sie.

In Führung liegt etwas überraschend die Niederländerin Anouk Vetter (3.968 Punkte) vor Noor Vidts (3.941) aus Belgien. Am Donnerstag geht's ab 2.40 Uhr mit dem Weitsprung weiter (live bei Sportschau.de).

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Sportschau | Olympia Tokio 2020 | 04.08.2021 | 15:55 Uhr

Stand: 04.08.21 14:04 Uhr

Medaillenspiegel

Aktueller Medaillenspiegel
Platz Land G S B
1. Flagge USA USA 39 41 33
2. Flagge Volksrepublik China CHN 38 32 18
3. Flagge Japan JPN 27 14 17
4. Flagge Großbritannien GBR 22 21 22
5. Flagge Russisches Olympisches Komitee ROC 20 28 23
6. Flagge Australien AUS 17 7 22
7. Flagge Niederlande NED 10 12 14
8. Flagge Frankreich FRA 10 12 11
9. Flagge Deutschland GER 10 11 16
Stand nach 339 von 339 Entscheidungen.

Alle Platzierungen | mehr