08:39 min | 03.08.2021 | Das Erste

Reitsport: Springreiter Deußer einziger Deutscher im Finale

Reiten

Springreiter Deußer im Olympia-Finale - Aus für Thieme und Kukuk

Die deutschen Springreiter sind im Einzel-Finale der besten 30 am Mittwoch nur durch Daniel Deußer vertreten. André Thieme und Christian Kukuk schieden in der Qualifikation am Dienstag (03.08.2021) aus.

Rund 24 Stunden nach den beiden fehlerfreien Ritten von Julia Krajewski zum Vielseitigkeits-Gold ritt Deußer als erster Deutscher in den Parcours und zeigte mit Killer Queen eine tadellose Leistung. Der im belgischen Rijmenam lebende Hesse flog mit der Stute sicher über die 14 Hindernisse.

Einen wenig überzeugenden Auftritt lieferte anschließend Thieme ab. Der 46-Jährige aus Plau am See hatte schon früh im Parcours Probleme mit seiner Stute Chakaria. Am fünften Hindernis war es soweit, am Tokio-Oxer fiel die Stange - und Thieme war damit ausgeschieden.

Ergebnisse

Reitsport, Springreiten Einzel, Qualifikation

1. Q Flagge Japan JPN Daisuke Fukushima mit "Chanyon"
1. Q Flagge Irland IRL Darragh Kenny mit "Cartello"
1. Q Flagge Japan JPN Koki Saito mit "Chilensky"
1. Q Flagge Irland IRL Bertram Allen mit "Pacino Amiro"
1. Q Flagge Ägypten EGY Nayel Nassar mit "Igor van de Wittemoere"
1. Q Flagge Deutschland GER Daniel Deußer mit "Killer Queen VDM"
31. Flagge Deutschland GER Andre Thieme mit "DSP Chakaria"
31. Flagge Deutschland GER Christian Kukuk mit "Mumbai"

Nicht besser erging es Christian Kukuk. Der 31-Jährige aus Riesenbeck patzte mit Mumbai am selben Hindernis wie Thieme und schied mit vier Strafpunkten ebenfalls aus. "Das hätten wir uns natürlich schöner gewünscht", kommentierte Equipechef Peter Hofmann: "Aber so ist es nun mal." Bundestrainer Otto Becker sagte: "Man hat gemerkt, dass sie Neulinge sind. Wir drücken jetzt Daniel die Daumen."

Im Finale geht es wieder bei null los

Die besten 30 Paare qualifizierten sich für das Finale am Mittwoch. Anders als bei früheren Olympischen Spielen werden die Fehlerpunkte aus der Qualifikation nicht mit in das Finale genommen. Alle Teilnehmer starten wieder bei null. "Ich gehe mit guten Hoffnungen ins Finale", sagte der 39-jährige Deußer vor der Entscheidung.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Sportschau | Olympia Tokio 2020 | 04.08.2021 | 00:55 Uhr

Stand: 03.08.21 17:04 Uhr

Medaillenspiegel

Aktueller Medaillenspiegel
Platz Land G S B
1. Flagge USA USA 39 41 33
2. Flagge Volksrepublik China CHN 38 32 18
3. Flagge Japan JPN 27 14 17
4. Flagge Großbritannien GBR 22 21 22
5. Flagge Russisches Olympisches Komitee ROC 20 28 23
6. Flagge Australien AUS 17 7 22
7. Flagge Niederlande NED 10 12 14
8. Flagge Frankreich FRA 10 12 11
9. Flagge Deutschland GER 10 11 16
Stand nach 339 von 339 Entscheidungen.

Alle Platzierungen | mehr