11:29 min | 07.08.2021 | Das Erste

Handball: Frankreichs Frauen-Team holt Gold

Handball

Handball: Auch Frankreichs Frauen gewinnen Olympia-Gold

Der französische Handball dominiert die Olympischen Spiele: Einen Tag nach ihren männlichen Kollegen sicherten sich auch die Französinnen den Sieg in Tokio. Im Finale am Sonntag (08.08.2021) schlugen sie das russische Team 30:25 (15:13) und gewannen so erstmals die Goldmedaille.

Nach der Sowjetunion 1976 in Montreal und Jugoslawien 1984 in Los Angeles ist Frankreich damit die dritte Nation, die im selben Jahr sowohl bei den Männern als auch Frauen das olympische Handball-Turnier gewinnen konnte. Die französischen Männer hatten am Vortag durch ein 25:23 gegen Weltmeister Dänemark Gold geholt.

Durch den Triumph der Handballerinnen verdrängte Frankreich im Medaillenspiegel das deutsche Team noch auf den neunten Platz.

Ergebnisse

Handball, Frauen, Endstand

Gold Flagge Frankreich FRA Pauline Coatanea / Blandine Dancette / Cleopatre Darleux / Beatrice Edwige / Laura Flippes / Pauletta Foppa / Alexandra Lacrabere / Coralie Lassource / Amandine Leynaud / Kalidiatou Niakate / Meline Nocandy / Estelle Nze-Minko / Allison Pineau / Oceane Sercien Ugolin / Chloe Valentini / Grace Zaadi Deuna
Silber Flagge Russisches Olympisches Komitee ROC Wladlena Bobrownikowa / Daria Dmitrijewa / Olga Fomina / Polina Gorschkowa / Jekaterina Ilina / Viktoria Kalinina / Polina Kusnezowa / Xenia Makeewa / Julia Managarowa / Anna Sen / Antonina Skorobogatschenko / Polina Wedechina / Anna Wjachirewa / Elena Michaylitschenko / Anna Sedojkina
Bronze Flagge Norwegen NOR Katrine Lunde / Silje Margaretha Solberg / Camilla Herrem / Sanna Solberg Isaksen / Marit Jacobsen / Kari Skaar Brattset Dale / Marit Malm Frafjord / Veronica Kristiansen / Stine Bredal Oftedal / Nora Moerk / Stine Ruscetta Skogrand / Marta Tomac / Kristine Breistoel / Vilde Ingeborg Johansen / Henny Reistad
4. Flagge Schweden SWE Elin Hansson / Kristin Thorleifsdottir / Anna Lagerquist / Carin Strömberg / Emma Lindqvist / Jamina Roberts / Jenny Carlson / Jessica Ryde / Johanna Westberg / Johanna Bundsen / Linn Blohm / Mathilda Lundström / Melissa Petren / Nina Dano / Nathalie Hagman
5. Flagge Niederlande NED Lois Abbingh / Debbie Bont / Rinka Duijndam / Kelly Dulfer / Merel Freriks / Nycke Groot / Dione Housheer / Angela Malestein / Larissa Nüsser / Martine Smeets / Inger Smits / Danick Snelder / Laura Van Der Heijden / Bo van Wetering / Tess Wester

Karabatic & Co. unterstützen von der Tribüne

In der Anfangsviertelstunde war das Spiel lange Zeit ausgeglichen (7:7/16.), dann aber übernahmen die Französinnen angetrieben vom Männer-Team, das das Endspiel im Yoyogi National Stadium auf der Tribüne verfolgte, die Kontrolle. Im zweiten Abschnitt setzten sie sich Stück für Stück weiter ab.

Pauletta Foppa und Allison Pineau (je 7) waren die besten Schützinnen für Frankreich. Auf der Gegenseite war Polina Wedjochina ebenfalls sieben Mal erfolgreich.

Bronze sicherte sich wie schon in Rio 2016 und Sydney 2000 der dreimalige Weltmeister Norwegen, der sich deutlich 36:19 (19:7) gegen die Schwedinnen durchsetzte. Das deutsche Frauen-Team hatte sich nicht für Olympia qualifiziert.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Sportschau | Olympia Tokio 2020 | 07.08.2021 | 23:50 Uhr

Stand: 08.08.21 09:42 Uhr

Medaillenspiegel

Aktueller Medaillenspiegel
Platz Land G S B
1. Flagge USA USA 39 41 33
2. Flagge Volksrepublik China CHN 38 32 18
3. Flagge Japan JPN 27 14 17
4. Flagge Großbritannien GBR 22 21 22
5. Flagge Russisches Olympisches Komitee ROC 20 28 23
6. Flagge Australien AUS 17 7 22
7. Flagge Niederlande NED 10 12 14
8. Flagge Frankreich FRA 10 12 11
9. Flagge Deutschland GER 10 11 16
Stand nach 339 von 339 Entscheidungen.

Alle Platzierungen | mehr