03:59 min | 01.08.2021 | Das Erste

Leichtathletik: Lamont Marcell Jacobs siegt im 100-m-Finale

Leichtathletik

Italiener Jacobs sprintet zu Olympia-Gold über 100 m

Der Italiener Lamont Marcell Jacobs ist 100-m-Olympiasieger und damit Nachfolger von Usain Bolt. Er stellte am Sonntag (01.08.2021) in 9,80 Sekunden einen Europarekord auf.

Silber ging an den US-Amerikaner Fred Kerley (9,84). Dritter wurde Andre de Grasse aus Kanada (9,89). Beide liefen im Finale persönliche Bestzeit. Nur Minuten zuvor hatte der Italiener Gianmarco Tamberi Gold im Hochsprung gewonnen. Die beiden Athleten fielen sich nach dem Zieleinlauf von Jacobs in die Arme. Der in Texas geborene Sprinter mit einer italienischen Mutter ist der erste europäische 100-m-Olympiasieger seit dem Briten Linford Christie, der 1992 in Barcelona triumphiert hatte.

Jacobs: "Kann es kaum erwarten, die Hymne zu hören"

"Ein Kindheitstraum wird wahr. Ich bin so hart gerannt, wie ich konnte", sagte der aufgelöste Jacobs schon vor der Siegerehrung am Montag: "Ich kann es kaum erwarten, morgen die Hymne zu hören." Eigentlich hatte der Sprinter wie sein Vater Basketballer werden wollen. Doch er entschied sich für eine Karriere als Leichtathlet.

Topfavorit Bromell scheitert im Halbfinale

Jacobs war bereits im Halbfinale in 9,84 Sekunden Europarekord gelaufen. Schneller waren dort aber der Chinese Su Bingtian und Ronnie Baker aus den USA (beide 9,83). Sie konnte ihre Leistung im Finale aber nicht wiederholen. Topfavorit Trayvon Bromell (USA) hatte sich überraschend nicht für das Finale der besten Acht qualifiziert. Er war als Weltjahresbester nach Tokio gereist, verpasste im Halbfinale den Endlauf aber um eine Tausendstelsekunde.  

Ergebnisse

Leichtathletik, 100 m, Männer

Gold Flagge Italien ITA Lamont Marcell Jacobs
Silber Flagge USA USA Fred Kerley
Bronze Flagge Kanada CAN Andre De Grasse
4. Flagge Südafrika RSA Akani Simbine
5. Flagge USA USA Ronnie Baker

01:52 min | 01.08.2021 | Das Erste | Autor/in: Seidemann, Martin

Sprint-König von Tokio - Italiener Jacobs gewinnt 100-Meter-Spektakel

Zum ersten Mal seit 1992 hat wieder ein Europäer Gold auf der kurzen Sprint-Strecke der Leichtathletik gewonnen - und das auch noch in Europarekord-Zeit!

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Sportschau | Olympia Tokio 2020 | 02.08.2021 | 02:00 Uhr

Stand: 01.08.21 14:55 Uhr

Medaillenspiegel

Aktueller Medaillenspiegel
Platz Land G S B
1. Flagge USA USA 39 41 33
2. Flagge Volksrepublik China CHN 38 32 18
3. Flagge Japan JPN 27 14 17
4. Flagge Großbritannien GBR 22 21 22
5. Flagge Russisches Olympisches Komitee ROC 20 28 23
6. Flagge Australien AUS 17 7 22
7. Flagge Niederlande NED 10 12 14
8. Flagge Frankreich FRA 10 12 11
9. Flagge Deutschland GER 10 11 16
Stand nach 339 von 339 Entscheidungen.

Alle Platzierungen | mehr