Olympische Spiele 2020 in Tokio © IMAGO Foto: Christian Walgram

Tagesvorschau

Olympia in Tokio: Das waren die Höhepunkte am 30. Juli

Was war wichtig am 30. Juli bei den Olympischen Spielen in Tokio? Die Highlights des Tages im Überblick. Alle Zeiten sind MESZ.

Ab 1.00 Uhr - Reiten: Vielseitigkeit Dressur

In der ersten der drei Teildisziplinen gehen die Teilnehmer ins Dressurviereck. Der Ausfall von Europameisterin Ingrid Klimke wiegt schwer und ist vor allem in der Mannschaftswertung schwer zu kompensieren. Eine Medaille für das deutsche Team sollte es trotzdem werden, ob sie aus Gold sein wird, ist fraglich. Gruppe 1 mit Julia Krajewski und Amande de B'Neville startet um 1.00 Uhr, Gruppe 2 mit Sandra Auffarth und Viamant du Matz um 10.30 Uhr. Michael Jung greift mit Chipmunk erst am Samstag ein. Die erzielten Ergebnisse zählen für Einzel und Mannschaft.

Ab 2.15 Uhr - Leichtathletik: Beginn der Wettkämpfe

Im Olympiastadion in Tokio treten die Leichtathleten auf den Plan. Unter anderem geht es im Diskuswurf der Männer mit dem Rio-Dritten Daniel Jasinski(2.45 Uhr) und Kugelstoßen der Frauen mit Christina Schwanitz (12.25 Uhr) um die Qualifikation für das Finale. In der neuen 4x400m-Mixed-Staffel stehen Vorläufe auf dem Programm. Die erste Medaillen-Entscheidung fällt - ohne deutsche Beteiligung - über 10.000 Meter der Männer (13.30 Uhr).

Ab 2.30 Uhr - Hockey: Südafrika - Deutschland (Frauen)

Die deutschen Hockey-Damen können das vorletzte Spiel in der Gruppenphase gegen Südafrika entspannt angehen. Das Viertelfinale ist ihnen bereits sicher.

Ab 2.30 Uhr - Rudern: Finals Einer und Achter

Nach dem dramatischen Auftritt im Frauen-Doppelvierer und dem geplatzten Goldtraum von Oliver Zeidler im Einer ruhen die Hoffnungen auf dem Deutschland-Achter, der als Gold-Favorit ins Finale (3.25 Uhr) geht.

Ab 3.00 Uhr - Radsport: BMX-Rennen Halbfinals/Finals

Bei Frauen und Männern fällt die Entscheidung. Zunächst geht es in der Vorschlussrunde um einen Platz im Finale. Dort wird anschließend um die Medaillen gefahren.

Ab 3.30 Uhr - Schwimmen: 4 Entscheidungen

Viermal Gold wird bei den Beckenschwimmern vergeben. Um 13.23 Uhr geht es über 1.500 m Freistil für Florian Wellbrock um einen Platz im Finale.

Ab 7.00 Uhr - Schießen: Sportpistole Finale (Frauen)

Monika Karsch gehört zu den Favoritinnen auf Gold. 2016 in Rio hat sie die Silbermedaille gewonnen. Kann sie dieses Mal sogar ganz oben stehen? Die Qualifikation beginnt um 2.00 Uhr.

Ab 7.00 Uhr - Kanuslalom Kajak Einer (Männer)

Hannes Aigner hat im Halbfinale die Chance, den Einzug in die Medaillenentscheidung (9.00 Uhr) klarzumachen.

Ab 9.30 Uhr - Tennis: Einzel-Halbfinale / Doppel-Finale (Männer)

Der Hamburger Alexander Zverev bekommt es im Traum-Halbfinale in Tokio mit dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic (ca. 9.30 Uhr) zu tun. In der Doppelkonkurrenz werden bereits die Medaillen vergeben (Finale ab ca. 11.00 Uhr), die Deutschen sind in dieser Konkurrenz ausgeschieden.

Ab 11.38 Uhr - Judo: Finals im Schwergewicht

Bei Frauen und Männern kämpfen die Schwergewichte um die Medaillen. Für Deutschland am Start: Jasmin Grabowski (erster Kampf 4.12 Uhr) und Johannes Frey (erster Kampf 4.24 Uhr).

Ab 13.00 Uhr - Tischtennis: Spiel um Bronze (Männer)

Dimitrij Ovtcharov spielt nach seiner Halbfinalniederlage gegen Rio-Sieger Ma Long um Bronze und trifft dabei auf den 19-jährigen Lin Yun-Ju aus Taiwan. Um den Olympiasieg spielen in Ma Long und Fan Zhendong wie erwartet zwei Chinesen.

Ab 13.45 Uhr - Hockey: Deutschland - Niederlande (Männer)

Endspiel ums Viertelfinale: Nach einer 3:4-Niederlage gegen Südafrika wird der Kampf um den Einzug in die K.o.-Runde für die deutschen Hockey-Männer zur Zitterpartie. Im letzten Vorrundenspiel wartet Nachbar die Niederlande - damit kommt es zu einer Wiederauflage des EM-Endspiels im Juni.

Ab 14.30 Uhr - Handball: Deutschland - Norwegen (Männer)

Nach der Niederlage gegen Rekord-Weltmeister Frankreich stehen die deutschen Handballer unter Zugzwang. Gegner im vorletzten Vorrundenspiel ist der EM-Dritte Norwegen.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Sportschau | Olympia Tokio 2020 | 30.07.2021 | 00:50 Uhr

Stand: 30.07.21 00:00 Uhr

Medaillenspiegel

Aktueller Medaillenspiegel
Platz Land G S B
1. Flagge Volksrepublik China CHN 19 11 11
2. Flagge Japan JPN 17 4 7
3. Flagge USA USA 16 17 11
4. Flagge Russisches Olympisches Komitee ROC 10 14 10
5. Flagge Australien AUS 10 3 13
6. Flagge Großbritannien GBR 8 9 9
7. Flagge Südkorea KOR 5 4 6
...
10. Flagge Deutschland GER 3 4 9
Stand nach 138 von 339 Entscheidungen.

Alle Platzierungen | mehr