10:12 min | 02.08.2021 | Das Erste

Höhepunkte Tag 10: Zweimal Gold und zweimal Silber für Deutschland

Die Highlights des Tages bei Olympia in Tokio: Ringerin Aline Rotter-Focken und Reiterin Julia Krajewski holen Gold, Silber gibt es für Diskuswerferin Pudenz und das Bahnrad-Frauen-Duo.

Zusammenfassung

Olympia-News kompakt - Alles Wichtige von Montag, dem 2. August

Medaillenregen für das deutsche Team: Ringerin Aline Rotter-Focken und Buschreiterin Jutta Krajewski sind Olympiasiegerinnen. Das Bahnrad-Duo Lea-Sophie Friedrich/Emma Hinze und Diskuswerferin Kristin Pudenz holen Silber. Ergebnisse und News aus Tokio von Montag, 2. August 2021, im Überblick.

Vielseitigkeitsreiter: Julia Krajewski mit Amande nicht zu schlagen

Erneuter Triumph für die deutschen Reiter bei den Olympischen Spielen in Tokio: Julia Krajewski aus Warendorf gewann mit Amande Gold in der Vielseitigkeit. Im Team hatte die deutsche Equipe zuvor in der abschließenden Springprüfung die Medaillenränge knapp verpasst. Zum Artikel

Ringen: Aline Rotter-Focken krönt Karriere mit Olympiasieg

Die Krefelderin Aline Rotter-Focken ist die erste deutsche Olympiasiegerin im Frauen-Ringen. Im letzten Kampf ihrer Karriere besiegte die Ex-Weltmeisterin in Tokio im Finale der Gewichtsklasse bis 76 Kilogramm die Amerikanerin Adeline Gray. Zum Artikel

Leichtathletik: Diskuswerferin Kristin Pudenz überrascht mit Silber

Erste Medaille für die deutschen Leichtathleten in Tokio: 25 Jahre nach Ilke Wyludda hat Kristin Pudenz wieder eine Olympia-Medaille für Deutschland im Diskuswerfen gewonnen. Die deutsche Meisterin aus Potsdam gewann im Regenchaos mit persönlicher Bestleistung von 66,86 m sensationell Silber. Zum Artikel

Bahnradsport: Friedrich/Hinze holen Silber - Vierer mit Weltrekord

Glänzender Bahnrad-Auftakt für den Vierer der Frauen und die Teamsprint-Weltmeisterinnen. Lea-Sophie Friedrich und Emma Hinze holten Silber. Der Bahn-Vierer der Frauen fuhr Weltrekord. Zum Artikel

Sportpolitik: Belarussische Sprinterin erhält polnisches Visum

Die belarussische Sprinterin Kristina Timanowskaja, die wegen Kritik an Verbandsfunktionären ihres Landes offenbar zur Rückreise in ihre Heimat gezwungen werden sollte, hält sich seit Montag (02.08.2021) in der polnischen Botschaft in Tokio auf und hat ein humanitäres Visum erhalten. Zum Artikel

Beachvolleyball: Thole/Wickler ziehen ins Viertelfinale ein

Die Vizeweltmeister Julius Thole und Clemens Wickler stehen bei ihren ersten Olympischen Spielen im Viertelfinale. Das Duo aus Hamburg gewann sein Achtelfinale gegen die Amerikaner Jacob Gibb und Tri Bourne mit 2:1 (17:21, 21:15, 15:11). Zum Artikel

Schießen: Christian Reitz wird nur Fünfter

Die deutschen Schützen bleiben ohne Medaille, Christian Reitz verpasste an der Schnellfeuerpistole das Podest. Reitz kam über die 25-Meter-Distanz im letzten Schießwettbewerb auf Rang fünf. Gold mit olympischem Rekord holte der Franzose Jean Quiquampoix. Zum Artikel

Wasserspringen: Hausding scheidet aus, Wolfram weiter

Im Kampf um den Halbfinal-Einzug überzeugte Martin Wolfram vom Drei-Meter-Brett. Patrick Hausding schied überraschend schon im Vorkampf aus. Damit beendete der 32-Jährige seine Olympia-Karriere mit einer Enttäuschung. Zum Artikel

Segeln: Wettbewerbe verschoben

Die für Montag angesetzten Segel-Wettfahrten bei den Olympischen Spielen vor Enoshima sind wegen fehlenden Windes abgesagt worden. Davon betroffen sind auch die Medaillenrennen der 49er FX der Frauen und der 49er der Männer, jeweils mit deutscher Beteiligung. Die Rennen sollen am Dienstag (03.08.2021) nachgeholt werden.

20:11 min | 02.08.2021 | Das Erste | Autor/in: Cassalette, Moritz

ARD Sportschau Olympia-Podcast: Der Medaillenregen von Tokio

Und plötzlich scheppert es so richtig: Gold im Ringen und im Vielseitigkeitsreiten. Und jetzt haben auch die Wettbewerbe im Velodrom begonnen - und wie.

Hockey: Deutsche Frauen scheiden bei Olympia aus

Deutschlands Hockeyfrauen haben bei den Olympischen Spielen in Tokio den Einzug ins Halbfinale verpasst. Gegen Argentinien kassierte das Team eine 0:3 (0:2)-Niederlage. Zum Artikel

Kanu: Sebastian Brendel und Co. stark in den Vorläufen

Die deutschen Canadier- und Kajak-Boote mit Sebastian Brendel und Tim Hecker sowie Jacob Schopf sind in Tokio auf Medaillenkurs. Bei den Frauen paddelten sich beide K2-Boote über die 500-Meter-Strecke in die Vorschlussrunde. Zum Artikel

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Sportschau | Olympia Tokio 2020 | 02.08.2021 | 02:00 Uhr

Stand: 02.08.21 16:28 Uhr

Medaillenspiegel

Aktueller Medaillenspiegel
Platz Land G S B
1. Flagge USA USA 39 41 33
2. Flagge Volksrepublik China CHN 38 32 18
3. Flagge Japan JPN 27 14 17
4. Flagge Großbritannien GBR 22 21 22
5. Flagge Russisches Olympisches Komitee ROC 20 28 23
6. Flagge Australien AUS 17 7 22
7. Flagge Niederlande NED 10 12 14
8. Flagge Frankreich FRA 10 12 11
9. Flagge Deutschland GER 10 11 16
Stand nach 339 von 339 Entscheidungen.

Alle Platzierungen | mehr