Schwimmen

Serbische Wasserballer wiederholen Olympiasieg

Serbien hat sich zum zweiten Mal in Folge Olympia-Gold im Wasserball der Männer gesichert. Im Finale von Tokio schlug der Titelverteidiger am Sonntag (08.08.2021) Griechenland mit 13:10 (6:3, 2:4, 2:2, 3:1).

Den bis dahin im Turnierverlauf ungeschlagenen Griechen blieb im ersten großen Finale ihrer Geschichte die Silbermedaille und damit der größte Erfolg des Landes im Wasserball.

Enger Spielverlauf bis zum Schluss

Im Endspiel gelang Griechenland zwar durch Dimitrios Skoumpakis das erste Tor. Die in der Abwehr sehr griffigen und in der Offensive zunächst sehr effektiven Serben zogen aber bis Ende des ersten Viertels auf 6:3 davon.

Griechenland kämpfte sich im zweiten und dritten Viertel heran und kam immer wieder zum Ausgleich. Im letzten Durchgang baute Serbien fünf Minuten vor Abpfiff durch einen Treffer von Center Nikola Jaksic zum 12:10 die Führung erstmals wieder auf mehr als ein Tor aus. Nach dem 13:10 durch Dusan Mandic hatten die Griechen nichts mehr zuzusetzen.

Ergebnisse

Wasserball, Männer, Endstand

Gold Flagge Serbien SRB Milan Aleksic / Nikola Dedovic / Filip Filipovic / Nikola Jaksic / Dorde Lazic / Dusan Mandic / Branislav Mitrovic / Stefan Mitrovic / Dusko Pijetlovic / Gojko Pijetlovic / Andrija Prlainovic / Sava Randelovic / Strahinja Rasovic
Silber Flagge Griechenland GRE Stilianos Argiropoulos Kanakakis / Georgios Derwisis / Ioannis Fountoulis / Konstantinos Galanidis / Konstantinos Genidounias / Marios Kapotsis / Christodoulos Kolomvos / Konstantinos Mourikis / Alexandros Papanastasiou / Dimitrios Skoumpakis / Angelos Wlachopoulos / Emmanouil Serdewas / Konstantinos Gkiouwetsis
Bronze Flagge Ungarn HUN Daniel Angyal / Balazs Erdelyi / Balazs Harai / Norbert Hosnyanszky / Szilard Jansik / Krisztian Manhercz / Tamas Mezei / Viktor Nagy / Marton Vamos / Denes Varga / Soma Vogel / Gergo Zalanki / Matyas Pasztor
4. Flagge Spanien ESP Unai Aguirre / Alejandro Bustos Sanchez / Miguel De Toro Dominguez / Francisco Fernandez Miranda / Alvaro Granados Ortega / Marc Larumbe Gonfaus / Daniel Lopez Pinedo / Blai Mallarach Guell / Alberto Munarriz Egana / Felipe Perrone Rocha / Bernat Sanahuja / Roger Tahull Compte / Martin Famera
5. Flagge Kroatien CRO Marko Bijac / Luka Bukic / Andro Buslje / Javier Garcia Gadea / Maro Jokovic / Luka Loncar / Marko Macan / Ivan Marcelic / Lovre Milos / Josip Vrlic / Ante Vukicevic / Loren Fatovic / Paulo Obradovic

Italien holt Bronzemedaille

Platz drei sicherte sich Ungarn, das sich im Spiel um Bronze gegen Spanien durchsetzte. In einem lange Zeit engen Spiel zog Ungarn im Schlussviertel entscheidend davon und gewann am Ende mit 9:5 (3:3, 2:2, 1:0, 3:0).

 

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Sportschau | Olympia Tokio 2020 | 07.08.2021 | 23:50 Uhr

Stand: 08.08.21 10:35 Uhr

Medaillenspiegel

Aktueller Medaillenspiegel
Platz Land G S B
1. Flagge USA USA 39 41 33
2. Flagge Volksrepublik China CHN 38 32 18
3. Flagge Japan JPN 27 14 17
4. Flagge Großbritannien GBR 22 21 22
5. Flagge Russisches Olympisches Komitee ROC 20 28 23
6. Flagge Australien AUS 17 7 22
7. Flagge Niederlande NED 10 12 14
8. Flagge Frankreich FRA 10 12 11
9. Flagge Deutschland GER 10 11 16
Stand nach 339 von 339 Entscheidungen.

Alle Platzierungen | mehr